Homepage

—» Das Bewußtsein «—
Linksammlung

Subjektwissenschaft

Wie bei anderen subjektorientierten Zugängen zu Lernen und Lehren auch, wird aus der subjektwissenschaftlichen Perspektive die lernende Person nicht als Objekt, sondern als Subjekt des Geschehens gesehen. Dabei ist ein wesentlicher Ausgangspunkt subjektwissenschaftlicher Begründungszusammenhänge die Annahme, dass es keinen forschenden Außenstandpunkt auf das Subjekt geben kann. Vielmehr bedeutet Subjektwissenschaft, das Subjekt in den Mittelpunkt des Denkens und Forschen zu stellen und damit den Versuch zu unternehmen, den Subjektstandpunkt einzunehmen: Forschung soll vom Standpunkt des Subjekts selber ausgehen.

» Das Bewußtsein «
Linksammlung

JÖRG LENAU • GALMERSTR. 36 • 65549 LIMBURG/LAHN