Der Analytiker und seine Projekte
Es ist eine Sache, etwas zu WISSEN,
jedoch eine ganz andere, es zu VERSTEHEN.

erforschen  •  analysieren  •  aufklären  •  beurteilen  •  beraten

 Bewußtsein versus Geist/Physik 

—» Die sexuelle Konstitution «—
Links zur Bisexualität (zu Dritt)

» (Auf)Klärungsbedarf «
» Statements «
» Information Resources (Enzyklopädien, Lexikas, ...) «
» Schriften «
» Listen (Film) «
» Bücher «
» Free Movie Covers «
» GLAAD Media Award «

Kontaktadressen
mit Fokus auf ein bisexuelles zu Dritt

Was dieses Sachverhältnis betrifft, so hatte ich mir schon regelrecht die Füße platt gelaufen, bis ich erst einmal verstanden habe, was da eigentlich los ist. Diejenigen, welche da die Bisexualität offiziell repräsentieren, mißbrauchen die Begrifflichkeit für eine Kategorisierung, welche sich als 'unterentwickelt homosexuell' oder 'zwischen hetero- und homosexuell stehend' deklariert. Das hat einzig den homo-/heterosexuellen Bezug 'zu zwei Geschlechtern' nicht jedoch die eigenständige sachliche Inhaltlichkeit einer Bisexualität (siehe Abschnitt: Ausgeprägtheit/Ambisexualität).

An dieser Stelle möchte ich auch einmal den Gründer und Leiter des Archivs für Sexualwissenschaft Prof. Dr. Erwin J. Haeberle aus seinem kritischen Wörterbuch zitieren, wo da unter "Bisexualität" ausgeführt wird: "2. Das erotische Interesse einer Person an Partnern beider Geschlechter (besser: Ambisexualität)". Generell wird da somit auch statuiert, daß man es in der Inhaltlichkeit gar nicht mehr mit Bisexualität zu tun hat, sondern dies sich anders deklariert. Das dem einst einmal anders war, das läßt sich vor allem über dieses Archiv ermitteln und darlegen. Bei mir ist dies maßgebliches Thema in den Kapiteln Sprachverwirrungen und Begrifflichkeit und Sachlichkeit im Wandel der Zeit.

Es ist also allgemeine Situation, daß man nirgendwo mehr eine eigenständige spezifizierte Bisexualität statuiert/repräsentiert und so stehe ich gegenwärtig noch alleine da mit meiner Repräsentation und kann hier in der Auflistung nicht viel aufbringen, was dem entspricht. Die folgenden beiden Links sind bisher die Einzigen, wo ich sagen kann, daß entsprechende Inhaltlichkeiten des zu Dritt Bestandteil ihres Angebotes sind, neben den medialen Angeboten (s.u. und meine Medienseite).

(Auf)Klärungsbedarf

Man trifft da noch auf einige Angaben zu Links zu Listen von Bisexuellenfilmen im Netz, jedoch existieren die meisten mittlerweile nicht mehr. Wie anderweitig hat man auch dies zumeist in die Kategorie homosexuell/schwul/lesbisch/queer verlagert, sodaß man darin suchen muß. Wenn überhaupt eine Differenzierung von bisexuell stattfindet, dann hat man leider das Problem, daß nicht zwischen MFF und FMM unterschieden wird und man somit eine unsortierte Liste durcharbeiten muß, was ziemlich ärgerlich werden kann, vor allem, wenn keine sorgfältigen Inhaltsangaben vorhanden sind. Da sollte 'mal jemand die Information zuleiten, daß da gravierende Unterschiede bestehen.

Der Mann bei MFF hat keinen Bezug zu zwei Geschlechtern.

Die Frau bei FMM hat keinen Bezug zu zwei Geschlechtern.

Eine Frau, welche MFF konstituiert ist,
hat nur in dieser Konstellation den Bezug zu zwei Geschlechtern.

Ein Mann, welcher FMM konstituiert ist,
hat nur in dieser Konstellation den Bezug zu zwei Geschlechtern.

Für Darsteller wie auch Betrachter ist es gleichermaßen maßgeblich,
mit welcher Inhaltlichkeit man sich identifiziert
oder für was sich ein nicht derart konstituierter Betrachter interessiert.

Es gibt somit 4 personelle Kategorien:

MFF   ↔   FMM   ↔   FMM   ↔  MFF

Maßgeblich ist auch, ob nur ein Bezug zu Zweien besteht
oder alle Drei miteinander zu tun haben.
Diesbezüglich trennt sich wiederum die Spreu vom Weizen,
wenn kein geschlossenes Dreieck besteht:

ambisexuell F   F anteilig
bisexuell?
M   F polygam
M F F M
M M M F

In der Bisexualität haben der bisexuelle Dritte (MFF)
und die bisexuelle Dritte (FMM),
wie auch die bisexuellen (männlichen) Pondants (FMM)
und die bisexuellen (weiblichen) Pondants (MFF)
eine jeweilig differenzierte ausfüllende Gemeinsamkeit.

Bisexuell, ambisexuell, queer oder polygam zu sein ...

... ist jeweils etwas anderes!

Ich habe auf meiner Medienseite einmal eine Reihe von Filmen aufgelistet, worüber man sich einmal ausführlich veranschaulichen kann, welche differenzierten Sachverhältnisse man im täglichen Leben im Bezug auf die Bisexualität antreffen kann, sodaß sich zeigt, daß es hier wie dort am Idealzustand mangelt aufgrund der allgemeinen Sachlage bezüglich der Sache selbst. Die von mir ausgeführte bisexuelle Konstellation im Bezug auf die bisexuellen Dritten ist nirgendwo Programm und so ist es auch nicht verwunderlich, daß man dieses Ideal an konstellativer Erfüllung zwar vor Augen geführt bekommt, es jedoch nicht als solches wahrgenommen wird. Zu finden sind trotzdem einige Filme, wenn man zunächst herausfiltert, wo ein gemischtes zu Dritt stattfindet und die Disharmonie von der Harmonie separiert. Dann kann man reichhaltig fündig werden.

Reichhaltig fündig werden kann man vor allem auch bei Pornofilmen. Von weiblichen Pornodarstellern wird generell (von der Branche) erwartet, daß sie beide Geschlechter bedienen (sollen). Das man vor allem dort eine reiche Fülle an Bisexuellen (Pondants!) antrifft, ist dann wohl auch kaum verwunderlich. Gerade beim körperlichen Kontakt wird auch über das Medium Film deutlich, ob sich dahinter ein harmonisches oder disharmonisches Etwas verbirgt (ist oder ist nicht!). Auch in dieser Sparte gibt es reichhaltige hochwertige Produktionen und gerade diese waren mir der Fingerzeig, daß man im Gegensatz zu den 'Repräsentanten der Bisexualität' das Medium Film viel reichhaltiger ist, um sich mit den tatsächlichen Sachverhältnissen der Inhaltlichkeit von Bisexualität zu beschäftigen. Wie sagt man so schön: Bilder sagen mehr als tausend Worte. Und so ist es denn auch so, daß diese Bilder die Worte, die man ihnen beiseite legt übertönen!

Statements

Information Resources
(Enzyklopädien, Lexikas, ...)

Erotiklexikon: Bisexualität - Sexlexikon: Bisexualität - Erotisches Sexlexikon (Love Contor): Bisexualität - Sexlexikon (Jolie): Bisexualität - Lexikon (Lechzen): Ambisexualität/Bisexualität - Enzyklo: Bisexualität - Roche Lexikon Medizin: Bisexualität - Klinisches Wörterbuch (1927): Bisexualität - Wissen.de: Bisexualität - Wortschatz Uni Leipzig: Bisexualität - Erotikportal: Bisexualität

Schriften





eine Liste verfügbarer Bücher bei Bisources (suggestions are welcome)

Listen (Film)

Schnittberichte Detaillierte Fassungs- und Zensurinformationen zu DVD, Blu-ray, ... Je nach Fassung (Original, Kino, TV, DVD, ...) gibt es z.T. weitreichende Unterschiede. Das betrifft nicht nur die Sexszenen.
Movie Review Query Engine Categories:

DVD/Online, Upcoming, Most Popular, List/Features
"MRQE.com – the Movie Review Query Engine, founded in 1993 by Stewart M. Clamen, is the Internet’s largest database of movie reviews for over 100,000 titles. The continually growing site provides a searchable index of all published and available reviews, news, interviews, and other materials associated with specific movies."
Film Literature Index

Contains approximately 700,000 citations to articles, film reviews and book reviews published between 1976-2001.
Kategorie:
Subject Headings, Person Names, Production Titles, Corporate Names

also (advanced) search possibility
"The Film Literature Index (FLI) annually indexes 150 film and television periodicals from 30 countries cover-to-cover and 200 other periodicals selectively for articles on film and television."
Cinema Sites Categories:

Databases, Reviews, Previews, Movie & Production Studios, Movie Screenings, Dedicated Fan Pages, ...
"Cinema Sites is an index of Movie and TV resources thoughtfully organized and annotated by a film industry professional."
 
Lesbenarchiv Frankfurt am Main Videoarchiv:

enthält Dokumentar- und Spielfilme, Kaufvideos/DVDs ebenso wie aus dem Fernsehen aufgenommene
offiziell zugängliches Archiv
 
coming out of tv

guide für lesbischen inhalt in tv und film
übersichtliche Liste des aktuellen Fernsehprogramms und alphabetische Filmliste  
Gaystation

TV-, Kino- & Video-Guide
TV-Kalender - Lexikalisches Filmarchiv, Suche (kategorisch) "Was ist im deutschsprachigen Raum im Fernsehen interessant für Schwule, Lesben, Bis, Transgenders und Interessierte? Wir versuchen aus der großen Programmvielfalt mit unseren TV-Tipps die für Euch vielleicht interessantesten Sendungen herauszustellen."
Konny's Lesbenseiten breit gefächerte Liste Vor allem auf Aktuelles und Neuheiten eingerichtet.
 
Lesbian Film Review Kategorien:

Action-Adventure, Animation, Biography, Black and White, ...
"Angie B. (abqbeach) has a very large collection of lesbian-related films and started lesbian-films.com in 2005 to share information on movies and where to find them. CJ McAdams is our chief editor and community-builder. She has been instrumental in revitalizing lesbian-films.com into the resource it is today."
Jasmina Dreißel's Lesbische-Filme-Tipps.de Kategorien:

Deutsche lesbische Filme, Drama und Romantik, Humor und Komödie, ...
mit direkter Anbindung zur Bestellung bei Amazon
GirlsNite

the best lesbian film and lesbian Movies Girls Like Lesbian Movies, Lesbian Film, Lesbian Television, Lesbian DVD
Kategorien:

Action, Adventure, Fantasy, Martial Arts, ci-Fi, Classics, ...
 
OutFilms

Gay, Lesbian, Bisexual, Transgender Film Reviews
Kategorien:

Lesbian, Bisexual, Transgender, ...
bei Bi fast ausschließlich MMF
(keine kategorische Unterscheidung)
The Encyclopedia of Lesbian Movie Scenes (ELMS) Categories:

alphabetical, actress as also categorical:
erotic, mainstream, music video, Playboy/Penthouse, ...
 
Cinegay Kategorien:

Titel, Original, Jahr, Land, Genre, Thematik, Person, ...
 
GreenCine - Queer Cinema
A Brief History of Queer Cinema by Gary Morris
Kategorie:

..., Gay & Lesbian, ...
spezifizierte Suchmöglichkeit nach Jahr, Schauspieler, Direktor etc.

keine Differenzierung von Gay & Lesbian
 
de.Wikipedia:

Portal Homo- und Bisexualität
Kunst und Kultur


Kategorie Homosexualität im Film
Liste von Filmen mit homosexuellem Inhalt

Kategorien:

Filmtitel, Fernsehsendungen, Schauspieler, Regisseure, Autoren, ...
maßgeblich homosexuell=gay=schwul orientiert
en.Wikipedia:

List of lesbian, gay, bisexual or transgender-related films
alphabetic listing  
en.Wikipedia:

List of lesbian, gay, bisexual, or transgender-related films by storyline
Kategorien:

lesbian/gay/bisexual/transgender relationships,
lesbian/gay/bisexual/transgender characters, ...
unterscheidet bei Bi jedoch leider nicht zwischen MMF & FFM
en.Wikipedia:

List of media portrayals of bisexuality
Kategorien:

Film, Literature, TV, ...
"The portrayal of bisexuality in the media reflects societal attitudes towards bisexuality. List includes portrayals of bisexual identification as well as non-identified bisexual behavior."
 
Filmundo.de Titelsuche gebrauchte Filme kaufen
 
Mov.ie The Mov.ie Service is an internet domain for addressing official movie websites.
KinoTV

Internationale Film- und TV-Datenbank
Kategorien:

Aktuelles, Filme, Biographien, TV, Festival, ...,
Suche, Kalenderblatt für heute
Datenbank zu rund 60 000 Filmen und 120 000 Filmschaffenden, Filmbesprechungen, Premierendaten, Geburts- und Todestage, Fernsehtipps und Links.
Online-Film-Daten-Bank (OFDB) Deutschsprachige Datenbank für Filme, umfangreiche Angaben über Schnitte und Versionen. Mit Rezensionen und weiterführenden Links.
Internet Movie Database (IMDb) Die Internet Movie Database (IMDb, englisch für Internet-Filmdatenbank) ist eine Datenbank über Filme, Fernsehserien, Videoproduktionen und Videospiele sowie über Personen, die daran mitgewirkt haben. 2009 gab es Einträge zu über einer Million Filmproduktionen und zu über drei Millionen Filmschaffenden.
Internet Adult Film Database (IAFD) The Internet Adult Film Database (IAFD) is an online database of information pertaining to the American adult industry, covering actors, actresses, directors and movies. It is similar to the Internet Movie Database, in that it is open to the public and is searchable. Films produced by non-American porn industry are found on the database if a U.S. release is available and the film concerned is presented as bearing the information about the U.S. release, not the original one.
Adult Film Database The Adult Film Database is a website that attempts to keep records of all pornographic movies and adult film stars. This includes filmographies, partial biographies, reviews, labeled and categorized adult film stills, as well as a regularly updated adult industry blog which features the latest news about adult performers, movies, directors, studios, web site updates and sundry adult news from around the world. Taking inspiration from both the Internet Adult Film Database and IMDB and forging ties with industry mainstays like Vivid Entertainment, Hustler, Wicked and Digital Playground the AdultFilmDatabase.com currently features information on over 90,000 adult movies and 50,000 performers.
AVN Media Network "AVN® Media Network, Inc. is dedicated to delivering timely news, expert analysis, trends, proprietary charts, and quality content offerings for the industry professional and consumer. Our focus is to provide the best news coverage, information and content in adult entertainment using state of the art digital media platform solutions, and through accurate, intelligent and conscientious reporting."

Bücher

Bi Writers Association
"The Bi Writers Association is the foremost voice promoting bi writers, bi books and bisexual writing in America. We are working to put the “B” in LGBT. We provide a networking forum for bi writers, an online bi book club, we work to increase awareness of members’ writing within the bi community, promote bi writing in the LGBT community, use our word power to dispel myths and stereotypes about bisexuality in both the gay and mainstream press and work to help the “gay press” truly become the “LGBT press.” This association includes writers in all genres including journalism, essays, fiction, non-fiction, plays, poetry, TV and movie scripts, songwriting and erotica."

Gays, Lesbian, and Transgendered People in Motion Pictures:
A Bibliography of Materials in the UC Berkeley Library

Lexikon lesbischer Frauen im Film
von Daniela Sobek
München: belleville 2000, 309 Seiten
Das Lexikon stellt ein neues Basiswerk über lesbische Figuren im Film dar. Neben zahlreichen Artikeln von Anbeginn der Filmgeschichte bis heute gibt es Features über bekannte Schauspielerinnen und lesbische role models. Sobek bespricht über 650 Unterhaltungsfilme, darunter auch TV-Produktionen, mit vielen Fotos, bis zum Jahre 2000. Die Lexikonbeiträge sind dabei nicht, wie der Buchtitel suggerieren mag, nach den Frauenfiguren sortiert, sondern alphabetisch nach Filmtiteln. In kurzen Inhaltsangaben werden sowohl Werke mit explizit lesbischer Thematik als auch jene, in denen 'nur' lesbisch konnotierte Figuren auftauchen aufgeführt.
Während im angloamerikanischen Raum längst ergiebige Handbücher zum Lesben- und Homofilm vorliegen, beispielsweise Andrea Weiss' Vampires and Violets. Lesbians in the Cinema (London 1992) oder Raymond Murrays' Images in the Dark. An Encyclopedia of Gay and Lesbian Film and Video (Philadelphia 1994), stammt die letzte deutschsprachige lesbische Filmübersicht aus den 80ern: Stefanie Hetzes Happy End - für wen? Kino und lesbische Frauen (Frankfurt a.M., Dülmen 1986). Mit dem Lexikon lesbischer Frauen im Film hat Daniela Sobek nun ein umfangreiches Kompendium zum vorwiegend europäischen und us-amerikanischen Film vorgelegt, das diese Lücke schließt.
Bisexual Characters in Film: From Anais to Zee

Bryant, Wayne M. - Haworth (Press) Gay & Lesbian Studies, 1997
Which famous actors, actresses, directors, and screenwriters were attracted to people of both sexes? In Bisexual Characters in Film, the first book to focus on the role of bisexual characters in film, you’ll find answers to these questions and many more as you explore, analyze, and celebrate 80 years of bisexual movie characters (and the people who have created them) from around the world. Characters in Film looks at the contribution of bisexual people (and others who have had lovers of varying sexes) to the body of work available on film today. These include the directors, writers, actors, composers, and designers whose sexual orientation has informed their work.
The B Word

Bisexuality in Contemporary Film and Television
ISBN: 978-0-253-00885-5

by Maria San Filippo
Prologue: Chasing Amy and Bisexual (In)visibility
Introduction: Binary Trouble and Compulsory Monosexuality
1. Unthinking Monosexuality: Bisexual Representability in Art Cinema
2. Power Play/s: Bisexuality as Privilege and Pathology in Sexploitation Cinema
3. Of Cowboys and Cocksmen: Bisexuality and the Contemporary Hollywood Bromance
4. Bisexuality on the Boob Tube
Conclusion: Queer/ing Bisexuality
"Often disguised in public discourse by terms like "gay," "homoerotic," "homosocial," or "queer," bisexuality is strangely absent from queer studies and virtually untreated in film and media criticism. Maria San Filippo aims to explore the central role bisexuality plays in contemporary screen culture"
Bi Academic Intervention

Continuum, 1997 - 216 Seiten
This collection of essays focuses on historical and contemporary representations of bisexuality - both "real" and "imagined" - in literature, film and the visual arts. They ask questions concerning what it means to desire both men and women and explores the role of bisexuality in the construction of every person's sexual identity.
Images in the Dark - An Encyclopedia of Gay and Lesbian Film and Video

Murray, Raymond - TLA Publications, Philadelphia 1994
 

The Queer Encyclopedia of Film and Television
From Hollywood films to TV soap operas, from Vegas extravaganzas to Broadway theater to haute couture, this comprehensive encyclopedia contains over 200 entries and 200 photos that document the irrepressible impact of queer creative artists on popular culture.
The Queer Encyclopedia of the Visual Arts
The Queer Encyclopedia of Music, Dance and Musical Theater

Who's Who in Lesbian and Gay Writing

Gabriele Griffin - Taylor & Francis, 2004 - 240 Seiten
 

Free Movie Covers

http://www.impawards.com/ - http://dvd.box.sk/ - http://covers.box3.net/ - http://www.coverandcover.com/ - http://www.dvd-covers.org/ - http://www.r1db.com/ - http://www.coverdude.com/ - http://covers.box.sk/ - http://www.covershut.com/ - http://www.coverdude.com/ - http://www.freecovers.net/ - http://www.entertainmentwallpaper.com/

GLAAD Media Award

GLAAD Media Awards

Wikipedia: Die GLAAD Media Awards sind erstmals 1990 verliehene Auszeichnungen der US-amerikanischen Organisation Gay and Lesbian Alliance Against Defamation, die jährlich an US-amerikanische Medien der Nachrichten- und Unterhaltungsindustrie für faire, zutreffende und integrative Darstellungen der LGBT-Community bzw. deren Umfeld betreffende Themen vergeben werden.

Gay and Lesbian Alliance Against Defamation

Wikipedia: Die Gay & Lesbian Alliance Against Defamation (GLAAD, dt.: Allianz Schwuler und Lesben gegen Diffamierung) ist eine Non-Profit-Organisation von LGBT-Aktivisten. Sie sieht ihren Zweck darin eine faire, korrekte und inklusive Darstellung von Menschen und Ereignissen in den Massenmedien als ein Mittel gegen Homophobie und gegen Diskriminierung aufgrund von Geschlechtsidentität und sexueller Orientierung zu fördern und zu sichern. Als zukünftige Aufgaben sieht die Organisation vor allem die Sichtbarkeit von Transgendern und Bisexuellen, die Darstellung der ganzen Vielfalt der queeren Community und die richtige Darstellung von Beziehungen. GLAAD ist eine bedeutende Quelle für Ressourcen und Informationen zu diesem Themenkomplex und stellt sie den Unterhaltungs- und Nachrichtenmedien zur Verfügung und organisiert auch Weiterbildungen für Redakteure und Verantwortliche. Die New York Times änderte 1987 nach Gesprächen mit GLAAD ihre redaktionelle Richtlinie und verwendete die Bezeichnung gay statt homosexual.

Bund Lesbischer und Schwuler JournalistInnen e.V.

Wikipedia: Der Bund Lesbischer und Schwuler JournalistInnen e.V. (BLSJ) ist ein Netzwerk lesbischer Journalistinnen und schwuler Journalisten. Der BLSJ engagiert sich insbesondere auf zwei Ebenen: Einerseits tritt er für die Rechte und Interessen lesbischer Journalistinnen und schwuler Journalisten und für ein vorurteilsfreies Klima in den Redaktionen ein und dokumentiert Fälle von Diskriminierung am Arbeitsplatz. Andererseits setzt er sich für eine faire und realitätsgetreue Berichterstattung über Lesben und Schwule ein und wird gegen homophobe Medienberichte aktiv, da Medien eine entscheidende Rolle beim Abbau von Vorurteilen spielen. In der Berichterstattung soll jenseits von Klischees die Vielfalt lesbischer und schwuler Lebenswelten abgebildet werden.

Jörg Lenau
Galmerstr. 36
65549 Limburg/Lahn
Tel/SMS: 0171-3309037
www.sya.de
Email
» Die sexuelle Konstitution «
Links zur Bisexualität (zu Dritt)